Verringern Sie die Arbeitsunfallrate mit prozessorientierten Förderlösungen

production-journey

Ein flexibles und zuverlässiges Schwerkraft-Förderersystem kann beim Bewegen von schweren oder schwierig handhabbaren Lasten den entscheidenden Unterschied machen.

 

CONVEYOR ROLLER DETAIL

Zu den Schwerkraftförderern gehören die mit Rollen, Rädern oder Rinnen ausgestatteten Systeme, bei denen sich das Fördergut durch Schwerkraft oder Schwung bewegt. Sie sind typisch mit einem leichten Neigungswinkel montiert, damit die Schwerkraft die Bewegung des Förderguts unterstützt. Das Personal braucht nicht mehr ständig Teile zu entnehmen und zu bewegen. Die manuelle Handhabung wird reduziert, da das Produkt entweder in die gewünschte Position gleiten kann (bei Horizontalförderern) oder der Antrieb durch die Schwerkraft erfolgt.
Schwerkraft-Rollenförderer sind die einfachsten Vorrichtungen, um Lasten zügig von einem Punkt zu einem anderen zu transportieren. Zum Bewegen des Förderguts genügt ein minimaler Aufwand, entweder in Form von manueller Hilfe oder durch die Schwerkraft. Diese antriebslosen Förderer bestehen aus geschlossenen Bahnen und werden zum Transportieren von Behältern verwendet, die von Hand angeschoben werden.
Als wirtschaftlichstes und populärstes Verfahren zum Fördern von Stückgut über größere Distanzen bieten diese Systeme der Materialtransport- und Verpackungsindustrie zahlreiche Vorteile: Sie ermöglichen einen sicheren, raschen und effizienten Transport von sperrigen Objekten, schweren Lasten und Paletten von einer Ebene auf eine andere und erfüllen somit eine Aufgabe, die anstrengend und teuer wäre, wenn sie von einem menschlichen Arbeiter erfüllt werden müsste.
Die Transportroute ist vorgegeben und narrensicher, so dass niemals Teile verloren gehen und die Montage stets in der richtigen Reihenfolge stattfindet. Damit ist die Gefahr gebannt, dass Artikel am falschen Bestimmungsort entnommen und ausgetauscht werden.
Arbeitsstationen, die über Förderer miteinander verbunden sind, machen den Prozess sehr leicht verständlich und geben dem Personal eine klare Reihenfolge vor, die einzuhalten ist. Eventuelle Fehler werden schnell erkannt, was wertvolle Zeit spart, denn in der Produktion zählt jede Sekunde. Da keine Notwendigkeit besteht, schwere und unhandliche Objekte manuell zu handhaben, entfällt zudem die Gefahr, dass es zu Arbeitsunfällen oder zu Beschädigungen von zerbrechlichem Material kommt.
Unserer Förderer können von unseren qualifizierten Technikern fast überall installiert werden. Sie sind in allen Formen und Größen auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten und dafür optimiert, auf der verfügbaren Stellfläche maximale Effizienz zu erzielen. Unsere Systeme sind nach Kundenwunsch aus modularen Komponenten aufgebaut und beinhalten viele hoch entwickelte Funktionen zur Erhöhung der Sicherheit und zur Vermeidung von Unfällen. Es können Lösungen entwickelt und geschaffen werden, die spezielle Prozesse unterstützen und sich schnell und einfach zu konfigurieren lassen, wenn neue Anforderungen entstehen oder Verbesserungen erzielt werden können.

Wir entwickeln und installieren Fördersysteme für die unterschiedlichsten Branchen bei minimalen Unterbrechungen des Fertigungsprozesses. Wenden Sie sich an uns, um über Ihre Anforderungen zu sprechen.