TRILOGIQ dehnt seine Geschäftsaktivitäten in den USA aus

USA expand

Der weltweite Spezialist für Intralogistik und Fördertechnik TRILOGIQ dehnt seine Geschäftsaktivitäten in den USA nach Texas und Georgia aus und erhöht somit seine Reichweite (von der Basis in Michigan) in den Ost-, Zentral- und Südstaaten.

 

TRILOGIQ unterstützt Unternehmen bei der Steigerung ihrer Leistung, der Abfallreduzierung und Schaffung besserer Arbeitsumgebungen. Das Unternehmen hilft bei der Einführung der Prinzipien der „schlanken Produktion“, z. B. durch ständige Verbesserung von Prozessen, und liefert modulare Lösungen für die Realisierung.

 

„TRILOGIQ hat schon immer zu den großen Namen in speziellen Branchen wie der Automobilindustrie gezählt, und zu unseren Kunden gehören alle großen Automarken. Das Know-hoNick Tylorw, das wir in den letzten 30 Jahren gesammelt haben, ist jedoch für nahezu jede Fertigungsumgebung, aber auch für Bereiche wie Logistik, Verpackung, Versand sowie Wartung, Reparatur und Betrieb in der Luft- und Raumfahrt relevant. Weltweit greifen wir nach neuen Industrien, und die Ergebnisse waren bisher fantastisch.“

Nick Tyler, CEO, TRILOGIQ Group

Die neuen Geschäftsaktivitäten in den USA werden von dem äußerst erfahrenen Vertriebsleiter Brendan Tilson geleitet, der vor Kurzem noch für TRILOGIQ in Australien tätig