Reduzieren Sie unnötige Bewegungsabläufe in der Produktion

workstations_2_331x1641

Die modular gebauten TRILOGIQ Workstations und Lagereinrichtungen, helfen Herstellern unnötige Bewegungsabläufe in der Lagerhaltung und Produktion zu senken und so Zeit und Geld zu sparen.

Unnötige Bewegung ist einer der sieben “muda” oder als ein verschwenderischer Prozesse in Lean Manufacturing Methoden identifiziert. Sie zu beseitigen kann auf jeden Produktions- oder Herstellungsverfahren angewendet werden, um Leistungsverbesserungen zu erzielen.

Unnötige Bewegung im Arbeitsbereich erhöht die Zeit um eine Aufgabe abzuschließen und veringert so die Produktivität und erhöht die Kosten. Es tritt auf wenn Gegenstände wie Werkzeuge, Geräte und Komponenten nicht so positioniert sind, dass Mitarbeiter sie ergonomisch erreichen ohne sich zu strecken oder sie einzusammeln.

Modular gebaute Workstations und Lagereinrichtungen können so ergonomisch gestaltet sein, dass sich Einzelteile an der richtigen Position befinden, immer griffbereit wenn sie benötigt werden.

Spart der Mitarbeiter Bewegungsabläufe ein, trägt dies zur Steigerung der Produktivität und Leistung bei, da er die um eine Aufgabe oder Prozess abzuschließen benötigte Gesamtzeit veringert. Ergonomische Produktions- und Lagereinrichtungen lenken den Mitarbeiter weniger ab und es ist weniger wahrscheinlich Fehler zu machen, was hilft die Qualität zu verbessern.

Anpassungsfähige Workstations und Teile-Supermärkten können entwickelt werden um den optimalen Platz zu bieten – nicht mehr und nicht weniger -,für einen spezifischen Herstellungsprozess. Neben der Verbesserung der Ergonomie, hilft es die Gesamtproduktionsdichte zu erhöhen, da jetzt mehr Arbeitsplätze oder Fertigungsstationenin auf dem gleichen Raum istalliert werden können. Die Kosten pro Station veringern sich.

Die modulare Systeme von TRILOGIQ umfassen eine breite Palette von Verbindern, Rohren, Halterungen, Räder und Zubehör. Sie werden verwendet um Regalsysteme, Transportwagen, Trollys und Arbeitsstationen zu bauen. Diese können individuell angepasst , neu konfiguriert und neu aufgebaut werden wann immer es erforderlich ist. Diese Flexibilität bietet höhere Wirtschaftlichkeit und geringere Gesamtbetriebskosten als vergleichbare Geräte aus geschweißtem Stahl oder ähnlichen Materialien.

TRILOGIQ steht Ihnen unterstützend zur Seite und zeigt an praktischen Beispielen, wie man nach Lean-Prinzipien in fast jedem Herstellungs- und Produktionsprozess, durch Reduzierung von Abfall, Erhöhung der Produktivität und durch niedrigere Vorlaufzeiten die Kosten senken kann.

Wenden Sie sich an uns, um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können.