Interessieren Sie sich für eine sofortige Verbesserung Ihrer Arbeitsabläufe?

kanban-racking825

 

Erhöhen wachsende Produktionsanforderungen den Druck auf Ihre Fertigungslinie?

 

Wenn Sie der Fertigungslinie mehr Teile zuführen müssen, werden Sie sich wahrscheinlich mit Sicherheitsfragen und mit der Logistik beim Handling schwererer und häufiger zu handhabender Lasten auseinander setzen. Kanban-Regallösungen sorgen für eine extrem präzise Zufuhr von Material zur Fertigungslinie nach dem FIFO-Prinzip (First In First Out), wann und wo es gebraucht wird.

Der Aufbau eines Kanban-Regalsystems bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie sehr schnell auf Lean-Manufacturing-Prozesse reagieren können, eine effiziente Komponentenzufuhr erreichen und Ihre Lagerbestände präzise verwalten.

Damit gehören leere oder überfüllte Behälter der Vergangenheit an, während die Arbeitsbereiche leichter aufgeräumt zu halten sind und die Produktivität steigt. Sperrige Verpackungen an der Fertigungslinie werden beseitigt, was in weniger Verpackungsmaterial und geringerem Gewicht resultiert, so dass die Artikel zu den niedrigstmöglichen Kosten im Umlauf gehalten werden und transportiert werden können und auch keine Gabelstapler in belebten Bereichen eingesetzt zu werden brauchen.

Um das Problem zu lösen, dass schwere Behälter bewegt werden müssen, bauen Sie ein Zustellsystem an der Fertigungslinie auf. Auf diese Weise entfällt die Notwendigkeit, randvoll gefüllte Behälter manuell zu handhaben, was mögliche Gesundheits- und Sicherheitsrisiken mindert.

 

Die Zustellung an die Fertigungslinie verbessert unmittelbar die Effektivität Ihrer Arbeitsabläufe, hält die Arbeit innerhalb ergonomischer Grenzen und begrenzt Bedienfehler auf ein Minimum. Sie senkt die Kosten, steigert die Effizienz in Fertigungsprozessen sowie in der Bestandsverwaltung und unterstützt den Umschlag und die Ergänzung von Lagerbeständen nach dem Just-in-Time-Prinzip.

 

Ein 2/3-Behälter-System verwaltet die Bestandsüberwachung und löst Aufstockungen aus, was manuelles Transportieren und Handhaben überflüssig macht.  Lasten können per Förderer direkt an den Verwendungsort zugestellt und fertigungsbereit aufgestockt werden. Die Regalebenen sind so justiert, dass die Neigung eine direkte Übersicht über die Beladung vermittelt, während der Inhalt leicht zugänglich ist.

 

Die Lösungen sind für das Management und die Zustellung von Teilen aus Lagerbereichen zum Verwendungsort an der Fertigungslinie konzipiert. Mobile Einheiten können im gesamten Montageprozess zusätzliche Zugriffsmöglichkeiten schaffen, so dass ein flexibler Arbeitsbereich entsteht. Wenn ein Behälter entfernt wird, tritt ein anderer an dessen Stelle, wobei der leere Behälter am Regal entlang bewegt wird, um erneut befüllt zu werden. Dieser fortlaufende Prozess gewährleistet, dass die Mitarbeiter stets an der richtigen Position Zugriff auf das Material haben. Damit brauchen sie sich nicht mehr von den Arbeitsstationen zu entfernen, um sich um die Aufstockung von Lagerbeständen zu kümmern, und beziehen so das “FIFO”-Prinzip in ihre tägliche Aktivitäten ein.

 

Unsere modularen Lösungen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Prozesse und Arbeitsabläufe schnell und einfach zu ändern. Sie können die Anwendungen für bestimmte im gesamten Betrieb verwendete Prozesse und bei der Aufbewahrung und beim Transport von Komponenten entlang der Fertigungslinie optimieren.

Wir bieten ein breites Spektrum von modularen Systemen, die zu unterschiedlichsten Lösungen zusammengestellt werden können. Dazu zählen dynamische Lagersysteme, Wagen, Rollwagen und ergonomische Arbeitsstationen für Kanban-Anwendungen, FIFO-Bestandsmanagement-Systeme und weitere Anwendungen im gesamten Fertigungsprozess. Diese können schnell und einfach modifiziert oder umkonfiguriert werden, um Änderungen an den Prozessanforderungen Rechnung zu tragen.

Wenden Sie sich an uns, um mehr über unsere gesamte Angebotspalette sowie unsere Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Projektmanagement, Design, Bau und Komponentenlieferung zu erfahren.